Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Schnellzug-Dampflokomotiven der Baureihe 10 mit Schlepptender


 Schnellzug-Dampflokomotiven der Bau im EEP-Shop kaufen
 Schnellzug-Dampflokomotiven der Bau im EEP-Shop kaufen
 Schnellzug-Dampflokomotiven der Bau im EEP-Shop kaufen
 Schnellzug-Dampflokomotiven der Bau im EEP-Shop kaufen
 Schnellzug-Dampflokomotiven der Bau im EEP-Shop kaufen
Schnellzug-Dampflokomotiven der Bau im EEP-Shop kaufen Schnellzug-Dampflokomotiven der Bau im EEP-Shop kaufen Schnellzug-Dampflokomotiven der Bau im EEP-Shop kaufen Schnellzug-Dampflokomotiven der Bau im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

HH1402

Autor/Copyright: (HH1)
Bereitstellung: 24.01.2006
Ihr Preis:
nur 3.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Die BR 10 war die letzte Dampflokneukonstruktion der DB. Sie wurde teilverkleidet geliefert, um den Luftwiderstand zu vermindern und das Triebwerk vor Abkühlung und Schmutz zu schützen. Sie verfügte über drei Zylinder. Wie bei der BR 03^10 wirkte der Innenzylinder auf die erste, die beiden Außenzylinder wirkten auf die zweite Kuppelachse. Die 10 001 war neben der Kohlehauptfeuerung zunächst mit einer Ölzusatzfeuerung ausgestattet, um bei Höchstbeanspruchung eine ausreichende Dampfversorgung sicherzustellen. Die 10 002 erhielt von Anfang an eine Ölhauptfeuerung.

Befahren durften die 10 001 und die 10 002 als schwere Schnellzug-Dampflokomotiven wegen ihrer Achslast von 21 t nur bestimmte Hauptstrecken. Sie waren bis 1963 dem Bw (Betriebswerk) Bebra zugeteilt, kamen dann nach Kassel und wurden bis 1967 vor Schnellzüge von und nach Gießen eingesetzt. Die 10 001 fuhr von 1967 bis 1968 fast ununterbrochen vor dem Eilzugpaar E387/388 (687/688) von und nach Münster, mit Sondergenehmigung einen Monat lang sogar bis Rheine (da die Strecke nur bis 20 t Achslast zugelassen war).

Technische Daten:

  • Treib- und Kuppelraddurchmesser: 2.000 mm
  • Laufraddurchmesser vorne: 1.000 mm
  • Laufraddurchmesser hinten: 1.000 mm
  • LüP: 26.503 mm
  • Vmax.: 140 km/h
  • Leistung: 3.030 PSi (cvHP)
  • Kesselüberdruck: 18 Bar
  • Rostfläche: 3,96 m²
  • Verdampfungsoberfläche: 15,15 m²
  • Überhitzerheizfläche: 105,7 m²
  • Zylinderdurchmesser: 480 mm
  • Kolbenhub: 720 mm
  • Achslast max.: 20,10 t
  • Lokreibungslast: 66,9 t
  • Lokdienstgewicht: 119,78 t

Zu den Modellen:
Im Set enthalten sind zwei Varianten der BR 10.001 und 10.002 mit zugehörigen Schlepptender 2´2´T40 - insgesamt also 8 Modelle im Set.

Die 1-te Ausführung mit allen Details, die 2-te Ausführung ist eine "Sparversion" mit weniger Details an Lok und Tender. Beide Ausführungen mit durchsichtigen Fenstern und "Körper-Facetten", voll beweglicher Waelschert-Heusinger-Steuerung mittels Kuhn’scher Schleife mit einseitiger Steuerung des Innentriebwerks, beleuchteten Lampen an der Lok und am Tender mit der Fahrtrichtung wechselnd, 3x weiß, 2x rot (ab EEP3).

Wichtig:
Für "schwächere" Computer mit wenig Hauptspeicher und "kleiner" Grafikkarte wurden zusätzliche, simple Texturen angefertigt, die lediglich den Sechstel der ursprünglichen Datenmenge darstellen und die Performance entsprechend entlasten. Die Datei HH1402_simple_Texturen.exe kann zusätzlich geladen und nach Bedarf installiert werden.

Best.-Nr.:

 HH1402

Autor/Copyright: (HH1)
Bereitstellung: 24.01.2006
Ihr Preis:
nur 3.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Bahnhofsset KreihnsdoerpBahnhofsset Kreihnsdoerp
Beschreibung:Mit diesem Set ist es möglich, sich einen Bahnhof aus einzelnen Modellen aufzubauen. In dem Set sind 20 Modelle enthalten, die man a ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Nadelbaum-Set - KiefernNadelbaum-Set - Kiefern
Beschreibung:Das Kiefer-Set besteht aus Kiefer, Kiefer entwurzelt und 2 mal gefällt. Lieferumfang:Kiefer_01_bruch_Sommer _UK2_v7Kiefer_01_gesaegt_ ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



Mercedes-Benz O3500 Bus-SetMercedes-Benz O3500 Bus-Set
Beschreibung:Nach dem 2. Weltkrieg bestand ein erheblicher Mangel und Nachholbedarf an Personenbeförderungsfahrzeugen. Deshalb baute Mercedes Benz 194 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.60
Preis incl. der geltenden MwSt.



1M Spur Personenwagen1M Spur Personenwagen
Beschreibung:1934/35 lieferte die Maschinenfabrik Esslingen vier Personenwagen 3. Klasse in Ganzstahlbauweise an die Schmalspurbahn Nagold/Altensteig. ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 0.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Schlepptenderdampflok DB 003 088Schlepptenderdampflok DB 003 088
Beschreibung:Schnellzugdampflokomot ive der Baureihe 003 der Deutschen Bundesbahn. Epoche IV Ausführung mit Tender 2´2´T34, Witte-Windleitblechen und I ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Güterzuglokomotive DB 45 012 Epoche IIIaGüterzuglokomotive DB 45 012 Epoche IIIa
Beschreibung:Zu beginn der Dreißiger Jahre sah sich die DRG Aufgrund steigender Lasten und einer Beschleunigung des Güterverkehr veranlasst ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Tenderlokomotive DB BR 66 002 Epoche III-IVTenderlokomotive DB BR 66 002 Epoche III-IV
Beschreibung:DB BR 66.002 DB leichte 1´ C 2´ Tenderlokomotive für den Personen- und Schnellzugverkehr. Technische Daten: Ba ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Personenzuglokomotive DB 23 055 Epoche IIIPersonenzuglokomotive DB 23 055 Epoche III
Beschreibung:Im Jahr 1949 griff die DB die Konstruktion einer 1' C 1' h2 Personenzuglokomotive erneut auf. Basis der von Henschel entwickelten Maschin ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.80
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe