Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional

Schnellzugdampflokomotive DB 001 180-9 Epoche IIIb


 Schnellzugdampflokomotive DB 001 18 im EEP-Shop kaufen
 Schnellzugdampflokomotive DB 001 18 im EEP-Shop kaufen
 Schnellzugdampflokomotive DB 001 18 im EEP-Shop kaufen
 Schnellzugdampflokomotive DB 001 18 im EEP-Shop kaufen
 Schnellzugdampflokomotive DB 001 18 im EEP-Shop kaufen
Schnellzugdampflokomotive DB 001 18 im EEP-Shop kaufen Schnellzugdampflokomotive DB 001 18 im EEP-Shop kaufen Schnellzugdampflokomotive DB 001 18 im EEP-Shop kaufen Schnellzugdampflokomotive DB 001 18 im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

RL2425

Autor/Copyright: Ralf Lange (RL2)
Bereitstellung: 04.01.2007
Ihr Preis:
nur 2.80
Preis incl. der geltenden MwSt.
5 1 3
1
1
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
1
Detaillierung und Materialnachbildung
1
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
1
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
1
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
 

Beschreibung:
Der Engere Ausschuss zur Vereinheitlichung der Lokomotiven hatte sich nach vielen Beratungen Mitte 1921 zu einer Konzeption für eine neue Schnellzuglokomotive der Einheitsbauart durchgerungen. Zunächst überwogen die Entwürfe für Vierzylindermaschinen. Es wurde aber auch die Entwicklung einer 2’ C 1’ - Lokomotive mit 2-Zylindertriebwerk erörtert.
1925 wurde ein Erprobungsprogramm beschlossen, das vorsah, je 10 Maschinen beider Bauformen zu beschaffen und so die erforderlichen Basiswerte für einen Serienbau zu ermitteln. Eine Überlegenheit der Vierzylinderloks konnte durch die Versuche jedoch nicht bestätigt werden. So begann man 1927 die Serienfertigung der Reihe 01 mit den Maschinen 01 012 bis 01 076.
Ab der 4. Lieferserie ( 01 102-190 ) von 1934 - 36 wurden wesentliche technische Verbesserungen vorgenommen. So erhielten die Maschinen nun eine stärkere Bremsanlage mit Scherenbremsen an den Kuppelrädern sowie vergrößerte Vorlaufgestellräder mit 1000mm Durchmesser. Gleichzeitig rüstete man den Nachlaufradsatz mit einer einseitig wirkenden Bremse aus.
Ab 1957 wurden 50 Loks mit einem neuen Hochleistungskessel bestückt. Der voll geschweisste, eindomige Kessel war mit einem in der Rauchkammer eingebauten Mischvorwärmer und einem flachen Schlot mit grossem Durchmesser ausgerüstet. Gleichzeitig wurden die Sandkästen auf den Umlauf verlegt, um ein Besteigen des Kessels zum befüllen der Dome überflüssig zu machen (u.a. Unfallgefahr durch Fahrdraht). Die unteren Stirnlampen wurden von der Pufferbohle entfernt und fanden aussen unter den Umlauf einen neuen Platz.
Die diversen Umbauten verliehen der Lok ein neues, bulliges Aussehen. Im Rahmen dieser Änderungen erhielten 20 Maschinen rollengelagerte Treib-, Kuppel- und Schwingstangen

Lieferumfang:

  • 1x 2’ C 1’ h2 Schnellzuglokomotive
  • 1x Tender 2’ 2’ T 34
Hinweis:
Das Modell ist mit beweglicher Steuerung und Lichtfunktion (ab EEP3) ausgestattet. Die Tenderschlussbeleuchtung kann für Solobetreib über den Achsenregler (Linse rot) eingeschaltet werden.
Einsatz:Schnellzugverkehr der Ep III b_nbsp_ (1968 – 1977)

Best.-Nr.:

 RL2425

Autor/Copyright: Ralf Lange (RL2)
Bereitstellung: 04.01.2007
Ihr Preis:
nur 2.80
Preis incl. der geltenden MwSt.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

RHEINGOLD Zug - 1928 und 1931, Epoche IIRHEINGOLD Zug - 1928 und 1931, Epoche II
Beschreibung:Auf deutschen Gleisen verkehrte der "RHEINGOLD" meist als 5-Teiler. Ein SB 4ü-28 und ein SA 4üK-28 kamen mit Packwage ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.80
Preis incl. der geltenden MwSt.

NutztiereNutztiere
Beschreibung:Das Set besteht aus 34 Nutztier-Figuren in verschiedenen, naturgetreuen Farbvarianten, Größen und Körperhaltungen. Im Set ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.80
Preis incl. der geltenden MwSt.

SVT137-225/227 Bauart Hamburg der Epoche IISVT137-225/227 Bauart Hamburg der Epoche II
Beschreibung:Nach sehr guten Betriebserfahrungen mit dem legendären ?Fliegenden Hamburger? entschloß sich die Deutsche Reichsbahn Gesellsch ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.60
Preis incl. der geltenden MwSt.

Elektrolokomotiven BR 145 RAG Bahn Hafen / RBHElektrolokomotiven BR 145 RAG Bahn Hafen / RBH
Beschreibung:Die Lokomotiven der BR 145 bewährten sich gut und wurden auch von privaten Verkehrsgesellschaften beschafft. Bei der RAG Bahn Hafen, spät ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.00
Preis incl. der geltenden MwSt.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Dampflokset Baureihe 74Dampflokset Baureihe 74
Beschreibung:Die Geschichte der Baureihe 74 (4-13) ist eng mit dem Berliner S-Bahn verbunden. Bis zur Aufnahme des elektrischen Betriebes auf dem Haup ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.90
Preis incl. der geltenden MwSt.

Schlepptenderdampflok DB 01 1100, Epoche IIISchlepptenderdampflok DB 01 1100, Epoche III
Beschreibung:Die Lokomotiven der BR 01.10 wurden von 1938 bis 1940 in 55 Exemplaren gebaut. Ihre Hauptaufgabe bestand in der Beförderung von schw ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.40
Preis incl. der geltenden MwSt.

"Der Glaskasten" PtL 2/2 "98.307" Deutsche Bundesbahn
Beschreibung:Die Lokomotiven der Gattung PtL 2/2 der Bayerischen Staatsbahn waren leichte und kompakte Heißdampflokomotiven für den Betrieb ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.

Tenderlokomotive DB 98 812 Epoche IIITenderlokomotive DB 98 812 Epoche III
Beschreibung:Da die Transportleistungen auf den Lokalbahnstrecken immer weiter stieg, entschlossen sich die bayerischen Staatsbahnen zur Beschaffung d ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.00
Preis incl. der geltenden MwSt.
EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe