Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Schnellzugdampflokomotive DB 03 1014, Epoche III


 Schnellzugdampflokomotive DB 03 101 im EEP-Shop kaufen
 Schnellzugdampflokomotive DB 03 101 im EEP-Shop kaufen
 Schnellzugdampflokomotive DB 03 101 im EEP-Shop kaufen
 Schnellzugdampflokomotive DB 03 101 im EEP-Shop kaufen
 Schnellzugdampflokomotive DB 03 101 im EEP-Shop kaufen
Schnellzugdampflokomotive DB 03 101 im EEP-Shop kaufen Schnellzugdampflokomotive DB 03 101 im EEP-Shop kaufen Schnellzugdampflokomotive DB 03 101 im EEP-Shop kaufen Schnellzugdampflokomotive DB 03 101 im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

RL2422

Autor/Copyright: Ralf Lange (RL2)
Bereitstellung: 30.10.2006
Ihr Preis:
nur 3.00
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 1 3
1
1
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
1
Detaillierung und Materialnachbildung
1
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
1
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
1
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Nach 1944 gelangten 26 Maschinen der BR 03.10 in den Bereich der drei Westzonen und somit in den Verwaltungsbereich der entstehenden Deutschen Bundesbahn. Als erstes entfernte man die maroden Reste der Stromlinienverkleidung. Wegen Materialmangels hatte man zu Kriegsende diverse Ausrüstungsteile demontiert und als Ersatzteile verwendet bzw. einfach als gewinnbringenden Schrott verkauft. Der herrschende Fahrzeugmangel zwang jedoch dazu, die Maschinen wieder Instandzusetzen. Als erste erhielt die 03 1051 eine Hauptausbesserung im AW Braunschweig und stand danach dem Lokomotivversuchsamt Göttingen zur Verfügung. Alle weiteren Loks wurden im privaten Ausbesserungswerk (PAW) von Henschel &, Sohn in Kassel aufbereitet.

Drei Maschinen, die 03 1014, 1022 und 1043, erhielten eine stahlblaue Lackierung (RAL 5011) für den Einsatz vor FD-Zügen. Einsatz-Bw waren dann Dortmund, Ludwigshafen und Offenburg. Im Laufe der Zeit wurden auch die Tender 2´2´T34 nach und nach einem Umbau unterzogen. Sie erhielten Kohlenachschubeinrichtungen, sogenannte Stoker, und zwei angetriebene Schwenkklappen als Kohlenkastenabdeckung.

Ab 1958 wurden alle Maschinen dem Bw Hagen-Eckesey zugewiesen. Da den Loks bald keine Vollbeschäftigung mehr geboten werden konnte, begann schon 1965 die Ausmusterung, die 1966 für alle 03.10 abgeschlossen war.

Lieferumfang:

  • 1x 2´C1´h3-Lokomotive DB 03 1014
  • 2x Tender 2´2´T34

Das Tendermodell mit der Erweiterung _SD im Dateinamen hat bewegliche Schwenkklappen als Kohlenkastenabdeckung. Sie werden über den Achsenregler bedient.

Hinweis:
Das Modell ist mit beweglicher Steuerung und Lichtfunktion ab EEP3 ausgestattet. Die Lok wird mit zwei Tendern im Set geliefert. Die Tenderschlussbeleuchtung kann für Solobetreib über den Achsenregler (Linse rot) eingeschaltet werden.

Best.-Nr.:

 RL2422

Autor/Copyright: Ralf Lange (RL2)
Bereitstellung: 30.10.2006
Ihr Preis:
nur 3.00
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

BR 403 ICE3 erste und zweite Bauserie Epoche VI Tz 303 und Tz357BR 403 ICE3 erste und zweite Bauserie Epoche VI Tz 303 und Tz357
Beschreibung:Triebzüge des ICE3 der ersten und zweiten Bauserie in Epoche VI der DBAG. Nähere Beschreibung, siehe Shop-Set SK2714_TREND. Ab dem Jahre ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



Güterwagen zur Unkrautbekämpfung und zum Glastransport der DRG in Ep IIGüterwagen zur Unkrautbekämpfung und zum Glastransport der DRG in Ep II
Beschreibung: Für die Unkrautvernichtung in den Gleisen und auf den Randwegen des Bahnkörpers wurde bei der DRG Chloratlösung verwendet ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



Tenderlokomotive - Südbahn 185Tenderlokomotive - Südbahn 185
Beschreibung: Eine Kleinlokomotive für Nebenbahnstrecken Die Lokomotive wurde 1903 erstmals von der Maschinenfabrik Krauss & Comp. in Linz f& ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schnellzuglokomotiven BR 110 der DB mit Warnanstrich Epoche III / IVSchnellzuglokomotiven BR 110 der DB mit Warnanstrich Epoche III / IV
Beschreibung:Für den Schnellzug- und Personenverkehr beschaffte die DB ab 1957 serienmäßig die Lokomotiven der Baureihe E10. Ab der Ordnungsnummer 288 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.70
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Dampflokomotivenset BR 50 der DB Epoche IIIDampflokomotivenset BR 50 der DB Epoche III
Beschreibung:Als Ersatz für die überalterten preußischen Lokomotiven der Baureihe 57 (G10) lies die Deutsche Reichsbahn 1937 Entwü ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.90
Preis incl. der geltenden MwSt.



"Der Glaskasten" PtL 2/2 "98.307" Deutsche Bundesbahn
Beschreibung:Die Lokomotiven der Gattung PtL 2/2 der Bayerischen Staatsbahn waren leichte und kompakte Heißdampflokomotiven für den Betrieb ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schnellzugdampflokomotive DB 001 180-9 Epoche IIIbSchnellzugdampflokomotive DB 001 180-9 Epoche IIIb
Beschreibung:Der Engere Ausschuss zur Vereinheitlichung der Lokomotiven hatte sich nach vielen Beratungen Mitte 1921 zu einer Konzeption für eine ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



Güterzuglokomotive DB 82 035 Epoche IIIGüterzuglokomotive DB 82 035 Epoche III
Beschreibung:Nach dem Krieg lieferte Henschel 1950 die erste Lokomotive des neuen Typenbauprogramm der DB. Es war eine Maschine der Baureihe 82. Bis E ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.80
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe