Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Schürzenwagen Post der DR


 Schürzenwagen Post der DR im EEP-Shop kaufen
 Schürzenwagen Post der DR im EEP-Shop kaufen
 Schürzenwagen Post der DR im EEP-Shop kaufen
 Schürzenwagen Post der DR im EEP-Shop kaufen
 Schürzenwagen Post der DR im EEP-Shop kaufen
Schürzenwagen Post der DR im EEP-Shop kaufen Schürzenwagen Post der DR im EEP-Shop kaufen Schürzenwagen Post der DR im EEP-Shop kaufen Schürzenwagen Post der DR im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

SK2414

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 18.03.2006
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
DR_Post4e-b15 / -Alz_SK2 / DR_Post-cl15_SK2
Die Deutsche Post der DDR benötigte Anfang der fünfziger Jahre neue Postwagen, die in Reisezügen auf Strecken mit geringem Postaufkommen eingesetzt werden sollten. Daraufhin plante der VEB Waggonbau Bautzen einen 16.300mm langen vierachsigen Postwagen. Bei der Konstruktion wurden auf die Liefer- und Fertigungsbedingungen der DR, sowie die Wünsche der Post, die besonders auf die sozialen Belange der im Wagen arbeitenden Personen berücksichtigt. 1957 wurde das Baumuster auf der Leipziger Messe dem Publikum vorgestellt. Nach umfangreichen Tests und aufgrund guter Messergebnisse, kam es 1957/58 zur Beschaffung von vier weiteren Postwagen. Alle Wagen waren in "flaschengrün" lackiert und mit einem großen Posthorn sowie der Anschrift "Deutsche Post" versehen.

DR_Post4(m)e-bl247_SK2 / DR_Postm-cl247_SK2
Mitte der fünfziger Jahre benötigte die Deutsche Post der DDR einen Postwagen, der nach den damaligen neusten Erkenntnissen im Waggonbau gebaut werden sollte. So entwickelte der Waggonbau Bautzen, nach den damaligen gültigen UIC-Vorgaben, einen 26.000mm Postwagen. Er wurde 1957 an die Deutsche Post übergeben. Bedingt durch die bevorstehenden Änderungen im Posttransport blieb der Wagen ein Einzelstück.

Beide Wagentypen blieben bis in die siebziger Jahre im Einsatz. Danach wurden sie durch die ab 1968 gebauten Wagentypen Postm &, Postme nach und nach ersetzt.

Lieferumfang:

  • DR_Post4e-b15_SK2 (Anschrift/Farbgebung vor UIC-Beschriftung)
  • DR_Post4e-b15-Alz_SK2 (Anschrift/Farbgebung Auslieferungszustand)
  • DR_Post4e-bI247_SK2 (Anschrift/Farbgebung Auslieferungszustand)
  • DR_Post4me-bI247_SK2 (Anschrift/Farbgebung vor UIC-Beschriftung)
  • DR_Post-cl15_SK2 (Anschrift/Farbgebung nach UIC-Beschriftung)
  • DR_Postm-cI247_SK2 (Anschrift/Farbgebung nach UIC-Beschriftung)

Hinweise:
Modelle besitzen realistische Fahreigenschaften und sind ab EEP3 beleuchtet (dabei können die Zugschlusssignale manuell eingeschaltet werden).

Best.-Nr.:

 SK2414

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 18.03.2006
Auch als SK200071 bei Vora
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

SKL vom Typ SchöneweideSKL vom Typ Schöneweide
Beschreibung:Ende der fünfziger Jahre entwickelte man diesen Gleiskraftwagen, der ursprünglich als "Schwerer Kleinwagen" (SKL) ode ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Langholz-Transportwagen der O.S.E, Epoche ILangholz-Transportwagen der O.S.E, Epoche I
Beschreibung:Die Wagen waren eine eiserne Konstruktion mit verschiedenen Aufbauten. Der Drehschemel konnte abgebaut werden, die Rungen und Bordwände w ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



Adria_1216 und SLO_541_101Adria_1216 und SLO_541_101
Beschreibung:Die beiden Taurus-Loks der Baureihe 1216 werden sowohl in Österreich wie auch in Slowenien eingestzt. Realistische Fahreigenschaften ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



S4000 LKW mit Plane und AnhängerS4000 LKW mit Plane und Anhänger
Beschreibung: Zur Frühjahrsmesse 1958 in Leipzig wurde der LKW S4000 vorgestellt. Der LKW hat eine 66kW / 90PS Motorleistung und eine Nut ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Gedeckte Güterwagen der DR Set2 Epoche IIIGedeckte Güterwagen der DR Set2 Epoche III
Beschreibung:Mit Ende des zweiten Weltkrieges waren viele Waggons zerstört oder stark beschädigt. Um den Eisenbahnbetrieb schnell wieder auf ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.70
Preis incl. der geltenden MwSt.



Vierachsige Schiebewandwagen Typ Habiis6/Habiis7/Habins901Vierachsige Schiebewandwagen Typ Habiis6/Habiis7/Habins901
Beschreibung:In diesem Set sind 9 vierachsige Schiebewandwagen vom Typ Habiis6/Habiis7/Habins901 der Transwaggon enthalten. Die Wagen sind ab Epo ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schiebewandwagen Hbis der DB und ÖBBSchiebewandwagen Hbis der DB und ÖBB
Beschreibung:Die Schiebewandwagen der Gattungen wurden für verschiedenen Bahngesellschaften in teilweise unterschiedlichen Ausführungen gefertigt. So ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.90
Preis incl. der geltenden MwSt.



KPEV - Güterwagen, KPEV - Güterwagen, "Gl" nach Musterblatt IIb1 von 1889 - Set 1
Beschreibung:Im Königreich Preußen waren die Eisenbahnen vor 1880 bis auf wenige Ausnahmen nicht in Staatsbesitz, sondern Eigentum privater ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe