Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional

Schwere Dampflokomotive ÖBB 42.2715 mit Schlepptender Wanne T25


 Schwere Dampflokomotive ÖBB 42.2715 im EEP-Shop kaufen
 Schwere Dampflokomotive ÖBB 42.2715 im EEP-Shop kaufen
 Schwere Dampflokomotive ÖBB 42.2715 im EEP-Shop kaufen
 Schwere Dampflokomotive ÖBB 42.2715 im EEP-Shop kaufen
 Schwere Dampflokomotive ÖBB 42.2715 im EEP-Shop kaufen
Schwere Dampflokomotive ÖBB 42.2715 im EEP-Shop kaufen Schwere Dampflokomotive ÖBB 42.2715 im EEP-Shop kaufen Schwere Dampflokomotive ÖBB 42.2715 im EEP-Shop kaufen Schwere Dampflokomotive ÖBB 42.2715 im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

HH1408

Autor/Copyright: (HH1)
Bereitstellung: 08.06.2006
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.
5 2 4
2
2
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
2
Detaillierung und Materialnachbildung
2
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
2
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
1
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
 

Beschreibung:
Nach dem Ausscheiden von 16 kriegsbedingt schrottreifen Maschinen und ihrem Ersatz durch Lok aus der Nachkriegslieferung der Wiener-Lokomotiv-Fabrik (Floridsdorf) standen den jungen ÖBB ab 1953 insgesamt 51 Stück der in beiden Richtungen 80km/h schnellen Lok der Baureihe 42 zur Verfügung. Im Gegensatz zur DB war man mit den KDL3 sehr zufrieden. Die meisten Lok erfuhren einen Abbau der Frostschutzverkleidungen und einen Umbau des Tenders zu einem Kabinentender und die zeitweilige Ausrüstung einiger Lok mit Ölfeuerung. Die 42er waren überwiegend bei der Zugförderungsleitung Mürzzuschlag beheimatet und fanden ihren Einsatz am Semmering als Güterzuglok und im Schiebedienst als Ersatz für die damals schon betagten ÖBB 95er. Oft waren an einem schweren 1000t-Zug vorne zwei 42er und zusätzlich eine dritte als Schiebelok anzutreffen. 1966 wurde nach der Elektrifizierung der Südbahn die letzte Lok abgestellt und 1968 erfolgte die endgültige Streichung der BR42 aus dem Bestand der ÖBB. Lok OeStB 42.2708 blieb als Museumslok erhalten und steht heute im Eisenbahnmuseum Strasshof/Wien.

Hinweise:
ÖBB schwere Dampflokomotive Baureihe 42 in 2 Ausführungen (Voll- und Sparversion) mit Schlepptender Baureihe T25 Wanne. Die Vollversion mit allen Details, voll beweglicher Waelschert-Heusinger-Steuerung, beleuchteten Lampen in Fahrtrichtung wechselnd 2x weiß/ 1x rot

Einsatz:
Alle Zuggattungen vorwiegend im Gebirgsdienst (Semmering) vor dem E-Betrieb. Epoche II-III.

Best.-Nr.:

 HH1408

Autor/Copyright: (HH1)
Bereitstellung: 08.06.2006
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Lagerhallenset 1Lagerhallenset 1
Beschreibung:2 Lagerhallen für Industrieanlagen und Güterbahnhöfe Lieferumfang: Lagerhalle 1 Lagerhalle 2 Lagerhall ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.50
Preis incl. der geltenden MwSt.

Sprinter-SetSprinter-Set
Beschreibung:Das Set beinhaltet insgesamt 120 Sprinter-Modelle, davon 60 Rollmaterialien und 60 Immobilien in verschiedenen Farben, technischen Ausfüh ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.60
Preis incl. der geltenden MwSt.

Vickers Viscount 800 KLM SetVickers Viscount 800 KLM Set
Beschreibung:1953 stellte Vickers Viscount das erste Turboprop-Passagierflugzeug in Dienst. Mit seinen 4 je 1.770 PS-starken Rolls-Royce-Dart-Triebw ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.60
Preis incl. der geltenden MwSt.

Revisionstriebwagen ORT für OberleitungenRevisionstriebwagen ORT für Oberleitungen
Beschreibung:Im Set enthalten sind zwei ORT, jeweils in DR- und DB-Kennzeichnung. Die Fahrzeuge wurden ehemals vom "VEB Waggonbau Görlitz&qu ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.40
Preis incl. der geltenden MwSt.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Schnellzuglokomotive - ÖBB Reihe 38Schnellzuglokomotive - ÖBB Reihe 38
Beschreibung:Die Reihe ÖBB 38 wurde ursprünglich als Serie 109 von der österr. Südbahngesellschaft  eingeführt. Die Inge ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.39
Preis incl. der geltenden MwSt.

Tenderlokomotive ÖBB Reihe 90Tenderlokomotive ÖBB Reihe 90
(kkStB 30 / BBÖ 30 / DRB 90.10 )    Beschreibung:Im Jahr 1895 wurden die ersten Maschinen der von Karl Gölsdorf konstruierten ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Schnellzug-Dampflokomotiven der ÖBB Baureihe 33Schnellzug-Dampflokomotiven der ÖBB Baureihe 33
Beschreibung: Die ab dem Jahr 1923 von der Maschinenfabrik der österreichisch-ungarischen Staatseisenbahngesellschaft (StEG) und der Lokomotivfab ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.

Personenzug-Tenderlokomotiven BBÖ 629 / ÖBB 77Personenzug-Tenderlokomotiven BBÖ 629 / ÖBB 77
Beschreibung:(SB 629 / kkStB 629 / DRB 77.2) Die Ursprünge dieser Baureihe liegen bei den 15 Lokomotiven, die in den Jahren zwischen 1913 und 191 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe