Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

TEE VT11.5 Triebzuggarnituren der Epoche III


 TEE VT11.5 Triebzuggarnituren der E im EEP-Shop kaufen
 TEE VT11.5 Triebzuggarnituren der E im EEP-Shop kaufen
 TEE VT11.5 Triebzuggarnituren der E im EEP-Shop kaufen
 TEE VT11.5 Triebzuggarnituren der E im EEP-Shop kaufen
 TEE VT11.5 Triebzuggarnituren der E im EEP-Shop kaufen
TEE VT11.5 Triebzuggarnituren der E im EEP-Shop kaufen TEE VT11.5 Triebzuggarnituren der E im EEP-Shop kaufen TEE VT11.5 Triebzuggarnituren der E im EEP-Shop kaufen TEE VT11.5 Triebzuggarnituren der E im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

AM1409

Autor/Copyright: Andreas Misch (AM1)
Bereitstellung: 01.02.2007
Ihr Preis:
nur 2.90
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 1 5
1
1
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
1
Detaillierung und Materialnachbildung
1
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
1
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
1
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Wer heute die erlesenen Speisekarten betrachtet und sich die perfekten Serviceleistungen in Erinnerung ruft, der kommt zur Erkenntnis, in diesen Zügen reiste man nicht einfach, sondern unternahm auch eine kulinarische Exkursion. Das Platzangebot war überaus großzügig und bequem, die Wagen klimatisiert, die Ausstattung modern und elegant zugleich, das Personal zählte zur Elite und war mehrsprachig. Wenn man noch bedenkt, dass in der Anfangszeit des VT11.5 das Wagenmaterial fast ausschließlich ganz schlicht grün oder blau war und sogar noch preußische Abteilwagen im Einsatz standen, kann man sich leicht ausmalen oder erinnern, dass sich die Züge vom Rest abhoben, wie Rubin-Ketten von gewöhnlichen Glaskugeln. (Übrigens, Beige-Rubinrot war die ursprüngliche, einheitliche Farbgebung aller TEE-Einheiten).

Aber nicht nur die Fahrgäste reisten luxuriös, auch die Triebwagenführer wurden geradezu auf die sprichwörtlichen Federn gebettet. Während das Personal auf gewöhnlichen Diesellokomotiven häufig wegen der starken Vibrationen über Rückenprobleme klagten, genossen sie eine Laufruhe, wie sie bei der Dieseltraktion bis dato nie erreicht worden war, da die Führerkabine im Wagenkasten zwischen den Drehzapfen schwimmend gelagert war.

Lieferumfang:
Im Set enthalten sind 2 entgegengesetzte Triebwagen VT11-5003 und VT11-5004, ein Großraumwagen VM11-5205, ein Abteilwagen VM 11-5109, ein Barwagen VM11-5307, sowie 6 Speisewagen VM11-5401...08 mit angebrachten Zugnamen an den Bordwänden. Mit diesem Sortiment ist es Ihnen möglich, 6 vollständige Garnituren der berühmten Züge: PARIS-RUHR, SAPHIR, HELVETIA, RHEIN-MAIN, PARSIFAL und DIAMANT zu bilden und sie in EEP zu betreiben. Zwischen die Einheiten werden -als Rollmaterial ausgeführte- Faltenbalge gekoppelt, die auch bei Langsamfahrweichen mit 15&,,deg,, oder Kurven, ein perfektes Bild abgeben.

Hinweis:
Besitzer des Programmes Modelltauscher von Herrn Willy Popp können sich auch an den abgespeicherten Zuggarnituren erfreuen, die ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind. Hiermit können Sie mit einem einzigen Mausklick komplette 7- bis 9-teilige Zuggarnituren (siehe unten) aufgleisen, so wie diese im Original zusammengestellt waren. Für Besitzer von EEP5 liegen die sechs, fertig gekoppelten TEE-Garnituren als RSS-Block-Gruppen zum sofortigen Einsatz ebenfalls vor. Alle Zuggarnituren des Sets sind in der ursprünglichen beige-rubinroten Färbung der Epoche III ausgeführt.

Zugläufe der Garnituren:

  • TEE SAPHIR 1, Dortmund-Oostende (1957-1958)
  • TEE SAPHIR 2, Frankfurt_Bruxelles (1958-1966)
  • TEE HELVETIA, Hamburg-Zürich (1957-1965)
  • TEE RHEIN-MAIN, Frankfurt-Amsterdam (1957-1967)
  • TEE PARIS-RUHR, Dortmund-Paris (1965-1969)
  • TEE PARSIFAL, Hamburg-Paris (1960-1968)
  • TEE DIAMANT, Dortmund-Antwerpen (1965-1971)

 

Best.-Nr.:

 AM1409

Autor/Copyright: Andreas Misch (AM1)
Bereitstellung: 01.02.2007
Auch als TEE001 bei CTR
Ihr Preis:
nur 2.90
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Schlepptenderdampflok der DB BR 42.1893 mit Wannentender T30Schlepptenderdampflok der DB BR 42.1893 mit Wannentender T30
Beschreibung:Von der Reichsbahndirektion Wien ging 1941 die Anregung aus, die Lücke zwischen den Reihen 44 (Achsfahrmasse 20t) und 50 (Achsfahrma ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



Boffzen WeserbrueckeBoffzen Weserbruecke
Beschreibung:1876 schließt die Bergisch-Märkische Eisenbahngesellschaft eingleisig die Lücke zwischen Scherfede - Holzminden. Der zwei ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.39
Preis incl. der geltenden MwSt.



05 der DRG - Stromlinien - Schnellzuglok05 der DRG - Stromlinien - Schnellzuglok
Beschreibung: Zunächst von der Lokomotivindustrie als Forschungsprojekt und zur Erprobung von Schnellzugwagen vorgeschlagen, wuchs das Projekt f& ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



F-ZugSet der DB in Epoche IIIF-ZugSet der DB in Epoche III
Beschreibung: Ab 1962 beschaffte sich die DB für den hochwertigen Fernreiseverkehr neue Lokomotiven und Waggons. Die erste Lieferserie der neue ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 12.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Personenzug-Set der DB E10 313 und 3-achs. Umbauwagen Epoche IIIPersonenzug-Set der DB E10 313 und 3-achs. Umbauwagen Epoche III
Beschreibung:Für den Schnellzug- und Personenverkehr beschaffte die DB ab 1957 serienmäßig die Lokomotiven der Baureihe E10. Ab der Ordnungsnummer 288 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



Zuggarnitur ICE 2, Baureihe 402 der DBZuggarnitur ICE 2, Baureihe 402 der DB
Beschreibung:ICE2-Zuggarnitur bestehend aus:ICE2 TriebkopfICE2 Mittelwagen 1.KlICE2 SpeisewagenICE2 Mittelwagen 2.KlICE2 SteuerwagenTechnische Daten:V ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Dieseltriebwagenzug VT08.5 der DB für den Fernschnellverkehr / Epoche IIIaDieseltriebwagenzug VT08.5 der DB für den Fernschnellverkehr / Epoche IIIa
Beschreibung:Die Entwicklung des VT08.5 begann im Jahre 1950. Die Deutsche Bundesbahn bestellte noch im selben Jahr die ersten 13 dreiteiligen Einheit ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.39
Preis incl. der geltenden MwSt.



Triebwagenzug ICE V InterCity ExperimentalTriebwagenzug ICE V InterCity Experimental
Beschreibung:Der ICE-V trägt auch den Namen ?InterCity Experimental? und diente dazu, neue Komponenten für einen Serien ICE zu entwickeln, sowie erste ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.90
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe