Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional

Triebwagenzug BR ET30 der DB


 Triebwagenzug BR ET30 der DB im EEP-Shop kaufen
 Triebwagenzug BR ET30 der DB im EEP-Shop kaufen
 Triebwagenzug BR ET30 der DB im EEP-Shop kaufen
 Triebwagenzug BR ET30 der DB im EEP-Shop kaufen
 Triebwagenzug BR ET30 der DB im EEP-Shop kaufen
Triebwagenzug BR ET30 der DB im EEP-Shop kaufen Triebwagenzug BR ET30 der DB im EEP-Shop kaufen Triebwagenzug BR ET30 der DB im EEP-Shop kaufen Triebwagenzug BR ET30 der DB im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

RT1436

Autor/Copyright: Rudolf Tüllmann (RT1)
Bereitstellung: 10.06.2006
Ihr Preis:
nur 2.70
Preis incl. der geltenden MwSt.
0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
 

Beschreibung:
Die Deutsche Bundesbahn legte im Jahre 1954 ein neues Typenprogramm für ihre neu zu beschaffenden Fahrzeuge vor. Dabei wurde auch ein neuer Triebwagen für den Einsatz in Ballungsgebieten, insbesondere dem Ruhrgebiet, definiert. Das Betriebsprogramm forderte für diese Fahrzeuge eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h und eine Anfahrbeschleunigung von 0,7 m/s². Diese verfügten über eine stromlinienförmige Kopfform, die bei allen Eisenbahnfreunden schnell als "Eierkopf" bekannt wurde. Die Triebwagen dieser Baureihe stellen die erste Neuentwicklung nach dem Ende des zweiten Weltkrieges dar. Am 17. März 1956 wurde der erste, von der Firma Fuchs gelieferte Triebwagen bei der Deutschen Bundesbahn in Dienst gestellt. Die ersten Einsätze mußten in der Bundesbahn Direktion München gefahren werden, da im Ruhrgebiet die entsprechenden Strecken noch nicht mit der Oberleitung versehen waren. Eingesetzt wurden diese Fahrzeuge von den Bahnbetriebswerken Nürnberg, München, und Freilassing. Am zweiten Juni 1957 wurden bis auf sechs in Nürnberg stationierte Fahrzeuge alle Triebwagen zum Betriebswerk Dortmund Hbf umstationiert. Mit diesen Fahrzeugen wurde dann der elektrische Fahrbetrieb im Ruhrgebiet eröffnet. Die Fahrzeuge wurden von Anfang an sehr intensiv eingesetzt, deshalb traten bereits nach knapp 20 Dienstjahren bei allen Fahrzeugen starke Rostschäden am Wagenkasten und Schäden im Bereich der elektrischen Anlagen auf. Im Juli 1997 endet nach 39 Jahren der Einsatz von Triebwagen der Baureihe ET 30.

Technische Daten:

  • Achsfolge: 2´ + 2´2´ + 2´Bo
  • Zuglänge: 80,36 m
  • Vmax.: 120 km/h
  • Anfahrleistung: 3000 kW
  • Max Zugkraft: 18t

Lieferumfang:
Das Set besteht aus: ET30 Triebwagen"a", ET30 Mittelwagen und ET30 Triebwagen"b". Die Modelle sind ab EEP3 beleuchtet.

Best.-Nr.:

 RT1436

Autor/Copyright: Rudolf Tüllmann (RT1)
Bereitstellung: 10.06.2006
Auch als TWS007 bei CTR; RT100032 bei Vora
Ihr Preis:
nur 2.70
Preis incl. der geltenden MwSt.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

BierzugBierzug
Beschreibung:Der Warsteiner Bierzug besteht aus einer vierachsigen dieselhydraulischen Lokomotive G2000BB von Vossloh Nummer 21 der Westfälische ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.

Diesellokomotiven DR BR 131, Epoche IVDiesellokomotiven DR BR 131, Epoche IV
Beschreibung:Als die Baureihe 130 zur Universallok 132 weiterentwickelt wurde, gab es parallel dazu auch eine Entwicklung zu einer reinen Güterzuglok, ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.80
Preis incl. der geltenden MwSt.

DB ICE-farbene Wagen Set 3DB ICE-farbene Wagen Set 3
Beschreibung:2001 lackierte die DB ihre Fernverkehrswagen hellgrau mit rotem Absetzstreifen, in Anlehnung an der Farbgebung des ICE. Lieferumfang: ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.00
Preis incl. der geltenden MwSt.

StadtvergnügungsviertelStadtvergnügungsviertel
Beschreibung:Im Set enthalten sind Häuser des Rotlicht-Millieus, sowie die dazugehörigen Damen und deren "Beschützer" wie fol ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.50
Preis incl. der geltenden MwSt.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

BR 411.5 ICE-T (2.Bauserie) Triebzug 1156 und 1159 der DBAG in Epoche VIBR 411.5 ICE-T (2.Bauserie) Triebzug 1156 und 1159 der DBAG in Epoche VI
Beschreibung:Für den ICE-Verkehr auf kurvenreichen Strecken der DBAG wurden ab 2002 nochmals 28 Triebzüge des ICE-T beschafft. Beim ICE-T wurde vom Pr ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.50
Preis incl. der geltenden MwSt.

BR 411.5 ICE-T (2.Bauserie) Triebzug 1153 und 1171 der DBAG, Epoche VbBR 411.5 ICE-T (2.Bauserie) Triebzug 1153 und 1171 der DBAG, Epoche Vb
Beschreibung:Für den ICE-Verkehr auf kurvenreichen Strecken der DBAG wurden ab 2002 nochmals 28 Triebzüge des ICE-T beschafft. Beim ICE-T wurde vom Pr ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.50
Preis incl. der geltenden MwSt.

Zuggarnitur ICE 3, Baureihe 403/406 der DBZuggarnitur ICE 3, Baureihe 403/406 der DB
Beschreibung:Zuggarnitur des ICE 3. Im Set die Baureihe 403/406 der DB bestehend aus: ICE3 (Ew) Endwagen angetrieben 1.Kl ICE3 (Ew) Endwag ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.90
Preis incl. der geltenden MwSt.

CD-Onlineversion Schnellverkehr der DBAG, Version 4CD-Onlineversion Schnellverkehr der DBAG, Version 4
Wichtig:Die Datei stellt den kompletten Inhalt der CD "Schnellverkehr der DBAG" dar. Nach dem Download und der automatischen Extrahierung de ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 15.00
Preis incl. der geltenden MwSt.
EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe