Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Set


 Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen
 Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen
 Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen
 Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen
 Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen
Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 7
Best.-Nr.: 

V70NKK10017

Autor/Copyright: Klaus Keuer (KK1)
Bereitstellung: 03.02.2012
Dateigrösse: 1.97 MB
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:
Brigadelok  -  D-Feldbahn-Tender-Lokomotive
1907 wurde die erste Probemaschine ausgeliefert, ab 1914 erfolgte der Serienbau. Alle namhaften Lokomotivfabriken lieferten diese D-Kuppler, die sich als Standardlok des 1. Weltkrieges für 600mm Feldbahnen entwickelten. Bis 1918 wurden über 2500 Stück gebaut – einige sind heute noch betriebsbereit.
Die 1. und 4. Achse war als Klien-Lindner-Hohlachsen ausgeführt. 1.100 l Wasser konnte die Lok mitführen. Per Elevator (oder Kolbenspeisepumpe) und mitgeführten Wasserschläuchen konnte der Vorrat aus natürlichen Gewässern ergänzt werden. Zusätzlich gab es einen 4achsigen Wasserwagen (ältere Ausführung mit 3.150 l Wasser und 1.000 kg Kohle, neuere Ausführung mit 5.000 l Wasser und 1.200 kg Kohle), der sowohl am vorderen als auch am hinteren Ende gekuppelt werden konnte. Die Betriebszeit der Lok betrug etwa 2 Stunden, mit dem großen Tender 8 – 10 Stunden.
Die Brigadeloks konnten 60 bis 70 t ziehen, was etwa 8 – 9 beladenen Brigadewagen und einem Wasserwagen entspricht. Maximal 12 Wagen waren zugelassen. Bei regelmäßigem Betrieb war die Höchstgeschwindigkeit mit 12 km/h festgesetzt. Bei Steigungen größer 1:18 durfte nur mit Schornstein bergwärts gefahren werden.

Lieferumfang:
  1. Brigadelok945 - Lok Nr. 5 des Feld- und Grubenbahnmuseums Fortuna – Henschel 14913 Bj 1917
  2. Brigadelok1757 - Lok im Ablieferungszustand (grau) – heute im DDM – Henschel 15556 Bj 1917
  3. Tender66 - alte Bauform  -  (für Brigadelok945) – Henschel 9669 Bj 916
  4. Tender618 - neue Bauform  -  (für Brigadelok1757)
  5. MTR_No4 - Lok No 4 der Museumsbahn Pithiviers (Frankreich) - Henschel 15331 Bj 1917
Hinweise:
  • Die hinteren Lampen der Lok und alle Lampen der Tender lassen sich „abhängen“, die Lokführer können gedreht werden und „aussteigen“.
  • Selbstverständlich sind alle Räder und die Steuerungsteile beweglich, die Lampen haben Flare-Effekt und werden im angekuppelten Zustand ausgeschaltet. Die Fenster haben Glasscheiben.
  • Einsatz ab Epoche II.

Technische Daten:

Baujahr: ab 1914
LüP 5950 mm
Breite: 1840 mm
Höhe: 2800 mm
Eigengewicht: 10 t
Dienstgewicht: 13 t

Update vom 13.08.2012:
Die Loks haben dreidimensionale Steuerungsteile und Detailverbesserungen erhalten. Weiterhin wurden Beschreibungen im PDF - Format eingebunden.

Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V70NKK10017

Autor/Copyright: Klaus Keuer (KK1)
Bereitstellung: 03.02.2012
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Alpenvorland im Frühling - Anlagen-HorizontvorlageAlpenvorland im Frühling - Anlagen-Horizontvorlage
Beschreibung: Bei dieser Anlagen-Horizontvorlage handelt es sich um einen Ausschnitt der Voralpen. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, die Ho ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 0.79
Preis incl. der geltenden MwSt.



Triebwagen VT 137 322 der Zittauer Schmalspurbahn 750mmTriebwagen VT 137 322 der Zittauer Schmalspurbahn 750mm
Beschreibung: Busch in Bautzen baute 1938 vier Prototypen schmalspuriger Dieseltriebwagen für die sächsischen Schmalspurbahnen. Die moderne ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Polizeiboot HamburgPolizeiboot Hamburg
Beschreibung:Das Set enthält ein Polizeiboot der Hafenpolizei.Technische Daten:Länge:           ;& ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.89
Preis incl. der geltenden MwSt.



Betonbrücken-Splines in 3D AusführungBetonbrücken-Splines in 3D Ausführung
Beschreibung:Die Splines besitzen keinen bestimmten Fahrweg, dadurch können sie individuell eingesetzt werden. Die Modelle sind für eine max ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.79
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Laubbäume und -büsche Set 2Laubbäume und -büsche Set 2
Beschreibung:Begibt man sich hinaus auf's Land, begegnet man an Feldwegen verschiedenen Bäumen. So kann man erleben, wie sich alte, große S ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Dampflokomotive der BR 38 (DR), Epoche IIIDampflokomotive der BR 38 (DR), Epoche III
Beschreibung: Die preußische "P8" zählt wohl zu den bekanntesten Personenzuglokomotiven Europas. Im Jahre 1906 wurde die erste Lo ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Niederflur-Strassenbahn RNV4126Niederflur-Strassenbahn RNV4126
Beschreibung:Die Niederflur-Straßenbahn vom Typ Variobahn hat eine Länge von 30,5 m und besteht aus 5 Teilen. Der Aufbau erfolgt von Wagent ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.29
Preis incl. der geltenden MwSt.



Großes Spar-Set Reisezugwagen der DB EpIV einfarbige LackierungGroßes Spar-Set Reisezugwagen der DB EpIV einfarbige Lackierung
Beschreibung:Für den Fernreiseverkehr beschaffte die DB ab Ende der 50´er Jahre neue moderne 26,4m lange Reisezugwagen die den UIC-Vorgaben ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 15.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe