Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Elektrische Schnellzuglokomotive E18-06 der DB, Epoche III


 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

AG3405

Autor/Copyright: Alexander Geist (AG3)
Bereitstellung: 25.01.2009
Ihr Preis:
nur 1.90
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Die legendären Schnellzuglokomotiven der Baureihe E18 wurden ab 1935 von der DeutschenReichsbahnGesellschaft (DRG) in Dienst gestellt. Insgesamt lieferte der Hersteller AEG in Henningsdorf 55 Lokomotiven dieser Baureihe aus.
Während des zweiten Weltkriegs wurde eine Vielzahl der Maschinen schwer beschädigt. Nach Kriegsende befanden sich 36 Lokomotiven der Baureihe E18 in den Westzonen der Reichsbahn (DR-West), wovon 17 Maschinen durch Kriegseinflüsse und Unfälle beschädigt abgestellt waren.

Insgesamt ließ die DR-West und spätere Deutsche Bundesbahn (DB) 15 der 17 beschädigten E 18 wiederaufarbeiten.
Den größten Teil dieser Aufgabe übernahmen die Krauss-Maffei Lokfabriken in München-Allach.
Unter den Wiederaufzuarbeitenden Maschinen befand sich auch E18-06 mit der Herstellernummer AEG 4855, die mit einem Aufstoßschaden verunfallt war. Die Reparatur durch Krauss-Maffei dauerte von April 1945 bis Ende Juli 1947.

Nach der Neugründung der DB im Jahre 1949 erließ diese neue Richtlinien für den Anstrich von Elektrolokomotiven. Demnach wurde der Kastenaufbau ab Mai 1950 in Flaschengrün, demselben Farbton wie bei Reisezugwagen lackiert.
E18-06 erfuhr allerdings bereits im Jahre 1953 eine Umlackierung in den für Schnellzuglokomotiven mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 120 km/h neu festgelegten Farbton Stahlblau (RAL5011), wobei die zwei umlaufenden hellen Zierstreifen eine Besonderheit der E18-06 sind, die sie bis ins Jahr 1966 getragen hat.

Die DB führte ebenfalls einige Bauartänderungen an den Lokomotiven der Baureihe E18 aus. So erhielten die Maschinen der DB kleinere Frontschürzen und neue Stromabnehmer der Bauart SBS39 und Wippen der Bauart DBS 54.

Die E18-06 war bei der DB bis in die frühen 80er Jahre im Einsatz und wurde am 31.08.1983 unter der Betriebsnummer 118-006-6 ( Umzeichnung 01.01.1968 ) außer Dienst gestellt.

Lieferumfang:

  • DB_E18_06_Ep3_AG3
Hinweis:
realistische Fahreigenschaften,
Beleuchtungsfunktion ab EEP3,
Automatischer Spitzen- / Rücklichtwechsel bei Änderung der Fahrtrichtung.

Best.-Nr.:

 AG3405

Autor/Copyright: Alexander Geist (AG3)
Bereitstellung: 25.01.2009
Ihr Preis:
nur 1.90
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Güterzugset ContainertransportGüterzugset Containertransport
Beschreibung:Elektrische Güterzuglokomotive 140 838 in verkehrsroter Farbgebung (Epoche V) der DB Cargo, beheimatet im Bw Gremberg. Einige Tec ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.70
Preis incl. der geltenden MwSt.



DB Fahr- u. Fernmeldeleitungstrupp in Epoche III/IVDB Fahr- u. Fernmeldeleitungstrupp in Epoche III/IV
Beschreibung:Die DB benötigt zum Betrieb Fahr- und Fernmeldeleitungen. Entsprechende DB-Meistereien wurden für deren Erstellung, Wartung und ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Rangierlokomotiven DB E60 10 und DB 160 009-7 im Set, Epoche IIE-Rangierlokomotiven DB E60 10 und DB 160 009-7 im Set, Epoche II
Beschreibung:In den zwanziger Jahren wurden die Strecken rund um München durch die DRB elektrifiziert. Dadurch entstand in den großen Bahnhöfen ein Be ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.30
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schiebebühnen für 4,50m GleisabstandSchiebebühnen für 4,50m Gleisabstand
Beschreibung:Im Set enthalten sind mehrere Schiebebühnen für kleine bis große BWs, angefangen bei 4 (8) möglichen Gleisabgängen bis hin zu 11 (22) Gle ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Vectron MS BR193 DB Cargo Deutschland Set7Vectron MS BR193 DB Cargo Deutschland Set7
Beschreibung: In diesem Set sind drei Lokomotiven der Baureihe 193 von DB Cargo Deutschland enthalten. Einsetztbar ab Epoche VI. Technische Daten: ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Lok der Baureihe E16 DB 116 006-08E-Lok der Baureihe E16 DB 116 006-08
Beschreibung:Die Elektrolokomotiven der Baureihe E 16 der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft wurden als Schnellzug-Elektrolokomotiven konzipiert. Sie w ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.90
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Lok BR 151 gn der DBAG EpV Set 2E-Lok BR 151 gn der DBAG EpV Set 2
Beschreibung:Die Baureihe 151 ist eine zwischen 1972 und 1978 von der Deutschen Bundesbahn gebaute Serie von Elektrolokomotiven für den schweren ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



BR110 Kasten blau DB EpIV Set2BR110 Kasten blau DB EpIV Set2
Beschreibung:In diesem Set sind vier Lokomotiven der Baureihe 110 der DB Epoche IV enthalten.Lieferumfang:DB_110-126-b l-EpIV_DB1-SK2DB_110-176-bl-EpIV ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe