Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Haubenwagen Shimmns708 DBAG und DB-Cargo


 Haubenwagen Shimmns708 DBAG und DB- im EEP-Shop kaufen
 Haubenwagen Shimmns708 DBAG und DB- im EEP-Shop kaufen
 Haubenwagen Shimmns708 DBAG und DB- im EEP-Shop kaufen
 Haubenwagen Shimmns708 DBAG und DB- im EEP-Shop kaufen
 Haubenwagen Shimmns708 DBAG und DB- im EEP-Shop kaufen
Haubenwagen Shimmns708 DBAG und DB- im EEP-Shop kaufen Haubenwagen Shimmns708 DBAG und DB- im EEP-Shop kaufen Haubenwagen Shimmns708 DBAG und DB- im EEP-Shop kaufen Haubenwagen Shimmns708 DBAG und DB- im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

SK2462

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 12.08.2006
Ihr Preis:
nur 2.30
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Um den ständig wachsenden Bedarf an gewalzten Stahlblechen (Coils) für die Automobil -und Schienenindustrie transportieren zu können, suchte die Deutsche Bundesbahn in den siebziger Jahren einen geeigneten Güterwagen. Dieser musste die wetterempfindlichen Coils in geschlossenen Wagen transportieren können und aufgrund des hohen Gewichtes der Ladung auch über entsprechende Fixierungen verfügen. Daraufhin lieferte Linke-Hofmann-Busch (LHB/Salzgitter) 1976 das erste Baumuster an die DB aus. Nach umfangreichen Tests kam es 1978 zur Auslieferung der ersten Serienfahrzeuge. Bis 1993 wurden in mehreren Baulosen insgesamt 2681 Fahrzeuge an die DB ausgeliefert. Auch die Deutsche Reichsbahn bestellte in den neunziger Jahren 240 Wagen diesen Typ, der in Zusammenarbeit zwischen LHB und dem Waggonbau Dessau entstand. Insgesamt wurden allein für die Deutschen Bahnen 2921 Wagen in einem Zeitraum von 1976-1993 gebaut. Aber auch ausländische Bahnen beschafften Wagen diesen Wagentyps. Die Wagen der Bauart Shimmns (-t, -u) 708 sind ausschließlich für den Transport der schweren, wetterempfindlichen Coils vorgesehen. Die Wagen dürfen nur im geschlossenen und verriegelten Zustand befördert werden. Bei der Beladung ist darauf zu achten, dass die Last gleichmäßig auf dem Wagen verteilt ist. Die 240 Wagen vom Typ Shimmns-t 708 besitzen eine Festlegeeinrichtung für Schmalband-coils. Um die Wagen auch im Fährverkehr einsetzen zu können, wurden 1993 40 Wagen mit zusätzlichen Halteösen geliefert. Ein Jahr später erhielten 200 Wagen zum Schutz der Coils, bei der Beladung und dem Transport, eine Gummiauskleidung in den Lademulden. Um diese Wagen von den anderen unterscheiden zu können, erhielten sie die Bezeichnung Shimmns-u 708. 1997 wurden weitere 88 Wagen mit Gummimatten ausgerüstet.

Lieferumfang:

  • Shimmns708_DBAG_SK2
  • Shimmns708_DB-Cargo_SK2
  • Shimmns-t708_DBAG_SK2
  • Shimmns-t708_DB-Cargo_SK2
  • Shimmns-tu708_DBAG_SK2
  • Shimmns-tu708_DB-Cargo_SK2
  • Shimmns-u708_DBAG_SK2
  • Shimmns-u708_DB-Cargo_SK2

Hinweis:
Alle Modelle besitzen realistische Fahreigenschaften, bewegliche Hauben und anhängbare Zugschlussscheiben.
Die Modelle des Sets sind auch im Sparartikel SK2466_TREND enthalten.

Best.-Nr.:

 SK2462

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 12.08.2006
Auch als SK200057 bei Vora
Ihr Preis:
nur 2.30
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Schloss MA Set 1Schloss MA Set 1
Beschreibung:Das Mannheimer Schloss war einst prunkvolle Residenz der Kurfürsten von der Pfalz. Mit seinen monumentalen Ausmaßen von 440 Me ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Elektrische Güterzuglokomotive BR 140 der DB in orientroter Farbgebung Epoche IVElektrische Güterzuglokomotive BR 140 der DB in orientroter Farbgebung Epoche IV
Beschreibung:Güterzuglokomotiv e der DB in orientroter Farbgebung der Epoche IV. Die detaillierten Unterschiede der Modelle in diesem Set sind in ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.60
Preis incl. der geltenden MwSt.



Autotransportwaggons Laae- und LeeksAutotransportwaggons Laae- und Leeks
Beschreibung:Güterwaggon-Set bestehend aus:1x Tbis Schiebewand/Schiebedachwagen (Schiebewände und Schiebdach sind beweglich)5x Laae-Autotransportwaggo ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.40
Preis incl. der geltenden MwSt.



MB-L312 Feuerwehr-FahrzeugeMB-L312 Feuerwehr-Fahrzeuge
Beschreibung: Der meistgebaute Lkw der unmittelbaren Nachkriegszeit, der Mercedes-Benz L311, wurde in seiner leistungsstärkeren Variante, dem L31 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

2-achsige Kühlwagen-Interfrigo eingestellt bei der FS2-achsige Kühlwagen-Interfrigo eingestellt bei der FS
Beschreibung:Für den Transport von leichtverderblichen und temperaturempfindlichen Gütern werden Kühlwagen verwendet. Hierfür kommen zwei verschiedene ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schiebewandwagen Hbbillns 305 DB/DR/DBAGSchiebewandwagen Hbbillns 305 DB/DR/DBAG
Beschreibung: In diesem Set sind 15 Schiebewandwagen vom Typ Hbbillns 305 der DB/DR/DBAG enthalten.Die Wagen sind ab Epoche IV einsetzbar. Lieferumf ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Zweiachsige gedeckte Güterwagen der DB in Epoche IVZweiachsige gedeckte Güterwagen der DB in Epoche IV
Beschreibung:Zum Transport von Stückgut wurden die verschiedensten Gattungen von gedeckten Güterwagen bei der DB ab den 50´er Jahren i ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



2-achs. gedeckte Güterwagen diverser Bahngesellschaften2-achs. gedeckte Güterwagen diverser Bahngesellschaften
Beschreibung:In diesem Set sind drei Modelle von gedeckten Güterwagen der luxemburgischen, französischen und ungarischen Bahngesellschaft en ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.00
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe